Montag, 22. Oktober 2012

What is it always with the drummer?... It's all fake!


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥Adam Grahn♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
hach, ganz viel Liebe unbeschreiblich viel Liebe unglaublich, dass es schon 2 Wochen her ist. Es war einfach unbeschreiblich und hach, ich bin immer noch sprachlos. Royal Republic ist live einfach nur genial, unbeschreiblich, perfekt. Und das Beste: am 30.11 und am 5.12 werde ich sie wieder sehen 

Und seit fast 2 Wochen bin ich auch wieder aus Berlin zurück. Waaahhh, ich will wieder zurück. Warum ist meine Mutter nach ihrer Scheidung nicht einfach wieder mit mir nach Berlin gezogen? Diese Frage stelle ich mir jedes mal, wenn ich wieder aus Berlin zurück komme. Egal, nur noch knapp 3 Jahre, dann hab ich mein Abi und ziehe dann zur Liebe meines Lebens.
Aber natürlich hab ich auch ein wenig die Wirtschaft in Berlin unterstützt, hier meine neuen Schätzchen:


Und wie ihr seht: Ich war im Vans Store und nicht im American Apparel. Haha, mal wieder typisch für mich, Vans > Everything. Ach ja, der Jutebeutel. Zu ihm verbindet mich eine Hass-Liebe. Ich liebe die Tatsache, dass er von Royal Republic ist, aber warum gerade ein Jutebeutel? Ganz ehrlich, ich kann echt nicht verstehen, wie diesen ganzen coolen Hipsterkiddies damit ständig rumrennen können. Nach 2 Tagen hat der mich einfach schon unglaublich genervt, das Ding rutscht einfach ständig von der Schulter und die Sachen fliegen auch nur lose drin rum. Aber er ist von Royal Republic!


Dann hab ich auch noch ein neues Jäckchen von Zara bekommen, zu dem auch ganz viel Liebe geht 
Die beiden Röcke hab ich auf Kleiderkreisel gefunden, den unteren hatte ich bereits, allerdings nur in einer 134 und mich jedes mal in den zu quetschen war mir dann doch etwas anstrengend. Röcke aus der H&M-Kinderabteilung sind eh das einzig wahre! Der obere ist auch einfach nur wunderschön und mehr oder weniger mein neuer Lieblingsrock, allerdings ärgere ich mich ein wenig, da ich für den ganze 8 Euro bezahlt habe und der einen riesigen Riss hinten im Unterrock hat. Zum Glück sieht man ihn nicht.

Morgen wird dann meine 1. Kursarbeit geschrieben, zum Glück nur in Deutsch, da werde ich schon irgendwie auf 8 Punkte kommen und falls nicht, ist auch egal. Ich kann eh kein Deutsch.
Und mit diesen Worten verabschiede ich mich nun und wünsche euch eine wunderschöne Nacht.
au revoir

1 Kommentar:

  1. Hallo^^ Ich mag deinen Blog total und ich habe dich getaggt, schau deshalb doch kurz bei mir vorbei :3
    Lg Annabel

    AntwortenLöschen