Sonntag, 24. Februar 2013

New In #1

Damit hier mal ein bisschen mehr Routine reinkommt und ich das Bloggen im allgemeinen nicht vernachlässige      , hab ich mir überlegt alle ein bis zwei Wochen einen New In Post zu machen, in dem ich euch dann mein absolut schreckliches Konsumverhalten näherbringe.


Die dvds hab ich von meiner mami erbetteln können, endlich hab ich the amazing spider-man auf dvd ♥ Ich liebe diesen Film einfach so sehr. So langsam bekomm ich wirklich Platzprobleme, das Regal in dem meine dvds normalerweise sind quillt schon über... Dann musste ich mir noch für Deutsch Der Verbrecher aus verlorener Ehre kaufen, das Buch ist zwar nur 33 Seiten lang, aber ich bin mir sicher, dass es 33 Seiten purer  Horror sein werden. Und weil ich einfach nicht aus einem Buchladen gehen kann, ohne mir ein Buch zu kaufen (was mich auch wirklich interessiert) wurde dann noch der Hobbit mitgenommen, natürlich auf englisch. Nach gefühlten 10000 Jahren kann ich jetzt endlich auch The Legend Of Zelda Four Swords spielen, hab einem Freund zum Geburtstag das Spiel geschenkt, natürlich komplett uneigennützig,  und bei der Gelegenheit mir auch gleich das Spiel mitgekauft :D


Zu guter letzt hab ich mir dann noch ein paar neue Sachen aus dem neuen Essence Sortiment gekauft, und weil die Nagellacke bei Catrice ja gerade reduziert sind hab ich eine kleine Ausnahme bei meinem selbst auferlegten Nagellackkaufverbot gemacht. Man gönnt sich ja sonst nichts :D
Wie findet ihr die Idee, Sachen über einen längeren Zeitraum zu sammeln und dann zusammen zu zeigen? Oder soll ich lieber immer mal wieder einzelne Sachen vorstellen? Eigentlich finde ich es so besser, weil wenn ich die ganzen Sachen einzeln mache, vergesse ich meistens die Hälfte, weil wieder neue Sachen gekommen sind.
Ich werde mich jetzt in mein Bettchen kuscheln und noch ein bisschen Zelda spielen, und die Tatsache, dass morgen wieder Schule ist noch ein bisschen verdrängen.
Au revoir

Sonntag, 17. Februar 2013

Carry On



Es gibt doch kaum etwas schöneres, als Sonntags lang auszuschlafen, dann gemütlich im Bett zu frühstücken, sich dabei durch Onlineshops zu klicken und vorallem allein zu sein und nicht von seiner Familie gestört zu werden. Jeder Sonntag sollte so sein. Okay, vielleicht sollte die Frustration nicht so groß beim onlineshopping sein aber dafür hatte ich ja meine Nutellabrote. Bei Romwe hab ich dann diese wunderschöne Jacke entdeckt (naja, eigentlich hab ich sie bei der lieben Melon entdeckt)


Aber leider ist sie zur Zeit ausverkauft und kommt erst am 15.3 wieder rein :( Ich sollte es positiv sehen: mehr Zeit um meine Mama zu überzeugen, dass sie sie mir kauft. Oder zumindest ein Teil beisteuert. Man kann an der Jacke sogar die Ärmel abmachen und aaaahhhh ich muss sie einfach haben! Eigentlich ist es ganz gut, dass es sie erst wieder im März zu kaufen gibt, dann kann ich sie mir als eine Art Belohnung dafür kaufen, dass ich den ersten Teil meiner Kursarbeiten überstanden habe. (Ob diese dann auch gut ausfallen ist wiederum eine ganz andere Geschichte :D)

Außerdem habe ich heute meine Leseliste aussortiert und bin daher wieder auf der Suche nach neuen Blogs, also wenn ihr wollt, dass ich mir mal euren Blog anschaue schreibt einfach ein Kommentar mit eurer Blog-url :)
Um Gottes Willen bitte hinterlasst mir ein paar Urls

Donnerstag, 14. Februar 2013

Nesting

Endlich ist er gekommen, der Tag bevor die Schokolade reduziert sein wird. Und es wäre einfach zu schön wenn ich morgen nach meiner Chemiekursarbeit aus Frust mit Schokolade vollstopfen könnte. Aber nein, mein Magen will mal wieder nicht mitspielen. Überhaupt mobbt mich mein Körper in letzter Zeit ständig mit irgendwelchen Krankheiten. Jedenfalls habe ich mich anlässlich diesen besonderen Tages mal kreativ betätigt und ein paar Valtinskarten in eine wunderschöne Collage gepackt:




Und  mein persönlicher Liebling:




Dann gibt es auch noch ein paar mögliche Veränderungen anzukündigen:
Ich bin am überlegen, ob ich meinen Header ändern soll. Irgendwie mag ich ihn einfach nicht mehr und finde ihn einfach nur nein. Habt ihr eventuell ein paar Ideen für einen neuen?
Dann bin ich auch noch am überlegen, ob ich den ganzen Blog in poetshit umbenennen soll. Andererseits heißt halt schon mein erster Blog auf Tumblr so und naja irgendwie hab ich das Gefühl ich nehme ihm damit seine Einzigartigkeit. Gott, ich bin auch der einzige Mensch auf der Welt der das so sieht.
Jedenfalls wenn ihr irgenwelche Ideen habt teilt sie mir bitte mit! :)
Bis dahin werde ich mich mal wieder in mein Bettchen verkriechen, literweise Tee trinken und noch etwas Chemie lernen.